Be a damn good MAMA.

Schlagwort: Arbeit

  • Kolumnistin Fee Linke ist die „Feeministin“. Heute: Märchenstunde! Was wir von Frau Holle lernen sollten

    Kolumnistin Fee Linke ist die „Feeministin“. Heute: Märchenstunde! Was wir von Frau Holle lernen sollten

    Goldmarie, Pechmarie und Frau Holle kamen mir vor einigen Jahren in den Sinn, als ich am Schreibtisch saß und für meine IHK-Prüfung als Kauffrau für Bürokommunikation lernte. Mein Lernstoff waren an jenem Abend VWL-Grundlagen. Wir hatten Wirtschaftssektoren durchgenommen. Mir war aufgefallen, dass sogenannte häusliche Arbeiten in unseren Materialien nicht abgebildet waren und ich begann zu […]

  • Mehr Arbeitsplätze für Mamas: Die besten Tipps von Uta Gärtner von Goldnetz e.V.

    Mehr Arbeitsplätze für Mamas: Die besten Tipps von Uta Gärtner von Goldnetz e.V.

    Dass Eltern finanziell für ihre Kinder aufkommen, egal ob sie nun getrennt oder zusammen leben, ist selbstverständlich. Dass Frauen und Männer, auch wenn sie Eltern werden, weiterhin für ihr Einkommen zuständig sind – natürlich auch. Bei Männern ist die durchgängige Berufstätigkeit viel selbstverständlicher als bei Frauen, was mit der Wirtschaftsgeschichte zu tun hat und dem patriarchalen […]

  • Eine E-Mail aus dem Bundestag … #KürzungenAlleinerziehende

    Eine E-Mail aus dem Bundestag … #KürzungenAlleinerziehende

    Ich habe Post bekommen. Aus dem Bundestag! Ihr erinnert Euch sicher: Die Unterstützung für Hartz-IV-beziehende, alleinerziehende Eltern sollte gekürzt werden. Vor allem Anna Petri-Satter legte sich ins Zeug und mobilisierte Zehntausende Unterschriften und fuhr von Aachen nach Berlin, um diese dann dem Arbeitsausschuss vor dem Bundestag zu übergeben. Federführend hier die engagierte Pfarrerstochter Kerstin Griese (SPD) – sie […]

  • WORK IT! Warum #Arbeit, #Kohle, #Verantwortung so wichtig sind

    WORK IT! Warum #Arbeit, #Kohle, #Verantwortung so wichtig sind

    Das Wort ARBEIT stammt aus dem Mittelhochdeutschen AREBEIT und das ist wiederum vom Germanischen Arapi abgeleitet, das Mühsal und Plage bedeutet. Arbeit war also früher etwas Unangenehmes, das gemacht werden musste – oder das man anderen überlies, wenn man es sich leisten konnte. Der Adel und der Klerus ließen arbeiten und beuteten ihre Knechte, ihre Sklaven […]

  • Ich habe eine FRAGE an DICH: Job oder Geld? Vote mit!

    Ich habe eine FRAGE an DICH: Job oder Geld? Vote mit!

    Wenn es um die Unterstützung von Eltern geht, rufen viele nach mehr Unterstützung. Doch ich finde: Wir brauchen mehr Jobs, die ausreichend bezahlt werden und die sicher sind! Was ist passiert, dass es heute nicht mehr reicht, einen Job zu haben, weil die Bezahlung zu niedrig ist, als dass man davon leben könnte? Wieso gibt […]

  • Gebt den Kindern das Kommando

    Gebt den Kindern das Kommando

    Die neuen Zahlen belegen es: Es gibt in Deutschland immer mehr Kinder in Armut, inzwischen leben 1,6 Millionen der unter 18-Jährigen von Hartz IV. Viele davon sind Kinder von alleinerziehenden Müttern. Nicht weil – wie ihnen oft zu aller Anstrengung (und leider auch noch von den Vätern der gemeinsamen Kindern) unterstellt wird – diese Mütter […]

Translate »