Schmähgedicht Böhmermann

Böhmermann, gib’ Döner, man!

Der Böhmermann hasst Türken-Kümmel

Vergleicht im Fernsehen gerne Pimmel

Doch diesen rechten Schotenruck

Verdankt er nur dem Quotendruck.

Bislang galt Jan als wattebauschig

Kam statt derb-grob doch eher flauschig

Doch galt das Teenagergekicher

Eben nicht dauerhaft gez-sicher.

So musste dann mal Riot her

Und Pussy gab’s schon, Jan daher

Sich halt den Türken-Putin schnappte,

Klar, dass dieses Konzept klappte …

Jetzt muss er zahlen, doch das lohnt sich

Erfolgshumor ist selten lustig.

Und die Moral von der Geschicht’:

Despoten sind meist nie ganz dicht.

 

Verena Schulemann (MAMABERLIN.org)

  1. Schönes Schmähgedicht und viel besser als von B. Weiter so! Ich lese Mama Berlin gerne und bleibe dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »