Gegen die Vorurteile: Alleinerziehende können’s!

https://pixabay.com/de/kinder-m%C3%A4dchen-jung-caucasian-1073638/

Alleinerziehende Mütter arbeiten bereits länger als Mütter in Paarbeziehungen.

43 Prozent der Alleinerziehenden arbeiten mindestens 32 Wochenstunden. Bei den liierten Müttern sind es 25 Prozent.

Entgegen der landesweiten Einstellung, wir wären Verliererinnen, drängt sich der Verdacht auf, wir sind die progressive Kraft, denn wir leben bereits etwas, wohin die Gesellschaft in Zukunft tendieren wird. Berufliche Eigenständigkeit und finanzielle Unabhängigkeit mit Kindern, egal welches Geschlecht. Wir ebnen hier einen Weg für Frauen. Das musste ich mal loswerden.

0
More from Mamaberlin

#Adventskalender 19.12.: Sei immer Guter Hoffnung

Guter Hoffnung sein sagte man früher für Schwangerschaft. Denn bis zu letzt...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.