Be a damn good MAMA.

Monat: Juli 2014

  • Warum noch viel zu tun ist … Eine Wutschrift

    Warum noch viel zu tun ist … Eine Wutschrift

    Heute muss ich mal Dampf ablassen. Ich wurde vom LOB-Magazin gefragt, warum ich diesen Blog schreibe und da fiel mir plötzlich wieder alles ein. Ich schreibe jetzt die Geschichte MEINER Wut auf, denn es können gerne alle wissen. Aber eines sei klar gesagt: Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Ich wurde schneller alleinerziehend als ich […]

  • Sind wir nicht alle ein wenig … allein erziehend?

    In letzter Zeit wurde mal wieder darüber diskutiert, ab WANN eine Mutter alleinerziehend ist. Es fing ganz harmlos an, mit dem Beitrag von Dr. Christine Finke auf ihrem tollen Blog „Mama arbeitet“, über die 6 Stadien vom Paar mit einem Kind zu einer Alleinerziehenden mit drei Kindern und erreichte seinen Höhepunkt mit dem Beitrag von Stadt-Mama, […]

  • „Could a grandmother be a president?“

    „Could a grandmother be a president?“

    Der Droemer-Verlag mit der von mir sehr geschätzten Margit Ketterle hat gemeinsam mit dem ZEIT Magazin Hillary Clinton am 6. Juli 2014 nach Berlin eingeladen. 60 Minuten erzählte die Frau, die wohl alle wichtigen politischen und wirtschaftlichen Größen dieser Welt der letzten 20 Jahre getroffen und kennengelernt hat, die Senatorin, Außenministerin, First Lady und (hoffentlich) auch […]

  • Vater + Mutter + Kind = gesund! Mutter + Kind = ungesund?

    Vater + Mutter + Kind = gesund! Mutter + Kind = ungesund?

    Mein Kind bekommt immer wider Vorurteile zu spüren, weil seine Eltern getrennt sind. Und er ist damit nicht allein. Laut einer Studie aus den USA, zu der 3000 Menschen die Frage gestellt wurde, ob Single-Elternschaft etwas Schlechtes sei, antworteten noch 2011 enorme 99 Prozent mit Ja! Der britische Ministerpräsident Boris Johnson schrieb 1995 in einer Kolumne […]

Translate »