#Adventskalender: 1.12. – macht die Türchen auf!

1.12.2017 Adventskalender erste Tür
Bei MAMA BERLIN dürft Ihr in der Weihnachtszeit jeden Tag ein Türchen öffnen. Denn die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

In meinem Adventskalender heute: Drei Adventskalender der besonderen Art für Eure Kids … 

Bei mir im Norden, wo ich ursprünglich herkomme, sagen die Leute, wenn Kinder ungeduldig im Bezug auf ein Ereignis werden – bedächtig und mit leichter Ironie in der Stimme: „Die Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude …?“ Zwinker, zwinker. 

Ich habe festgestellt: Kinder gefällt das. Auch wenn sie oft drängeln, lieben sie es, ein wenig zu warten.

In der Zeit denken sie sich Wünsche aus. Sie überlegen, was es gibt, was sie haben wollen – oder auch nicht. Sie spekulieren, ob und was sie wohl bekommen werden, wägen ab und wir Erwachsenen können gut einsteigen, die Spannung steigern, Illusionen anheizen oder nehmen, Vorschläge machen – und eigene Wünsche äußern.

Vorfreude at its best, ist der Adventskalender. 24 Tage bis Weihnachten sind ja eine lange Zeit, aber mit den kleinen Türchen zum öffnen und weihnachtlichen Vorschnuppern wird die Zeit richtig schön. 

Doch es gibt auch Adventskalender ohne Türchen: zum Vorlesen oder als Hörspiel: Jeden Tag ein Kapitel, denn so bekommen Eure Kinder auch noch das, was Ihnen am besten gefällt: Zeit mit Euch!!! 

  • Diese drei Kalender verlose ich heute – schickt mir einfach eine Email mit Eurer Adresse (nicht vergessen, sonst weiß ich nicht wohin mit Eurem Paket) an moin@mamaberlin.org und schreibt mir Euren größten Wunsch.

Frohe Weihnachten, liebes Christkind – ein Hörbuch

Frohe Weihnachten, liebes Christkind Arena CoverDer Engel Hatschi soll Gäste für das Weihnachtsfest finden und einladen. Er fliegt zur Erde und trifft interessante Leute rund um die Welt. Jeden Tag erzählt er von einem neuen Erlebnis. 125 Minuten geht das Hörspiel, wunderbar zum Einschlafen für kleinere Kinder.

Eine diebische Weihnachtsbescherung – Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapitel 

Eine diebische Weihnachtsbescherung Arena Cover

Ihr Bruder ist weg, Pferde verschwinden und Weihnachten steht vor der Tür. Laura und ihre Freunde machen sich auf sie Suche nach den Halunken. Jeden Tag kommen sie der Lösung einen Schritt näher. Was das Buch von einer normalen Krimigeschichte mit 24 Kapiteln unterscheidet ist, dass die Buchseiten vor dem Lesen aufgetrennt werden müssen, vorblättern und Schummeln geht nicht. So bleibt es wirklich spannend … (Für Grundschulkinder)

Zwei Geschichten in einem Band! Morgen Leute wird’s was geben. Ein genialer Chaot feiert Weihnachten. Und: Stille Nacht, alles kracht. Ein genialer Chaot überlebt Weihnachten 

Ein genialer Chaot feiert Weihnachten Arena Cover

„Jo, Santa, du hast doch bestimmt mitbekommen, dass ich mal wieder Ärger mit Mom und Dad habe …“ Wenn Chaot Felix loslegt, dann rappelt’s im Karton. Langweilig wird es nie. Jeden Tag fällt ihm eine neue „Überraschung“ ein. Und das Adventskalender-Büchlein gibt es gleich im Doppelpack. Zweimal 1 bis 24. (Für angehende Teenager …)

Fotos: Arena Verlag, pixabay

0
More from Mamaberlin

#Adventskalender 7.12.: Werde Kunst!

Meine Sohn wurde heute acht Jahre alt. Ich habe ihn angesehen, den...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.