My funny Valentine … Liebt so viel Ihr könnt – und gewinnt!

MAMA BERLIN Valentine

Das mit diesem Valentin (oder war es eine Valentine?!), der einen eigenen Tag haben soll, der den Verliebten gewidmet ist … Na, Ihr kennt ja die Geschichte mit den Süßwarenhandel, den Blumenhändler und dem Kommerz …

Aber lassen wir die Kritik. Einen Tag zum Tag der Liebe oder der Liebenden auszuloben, ist ja nichts Verkehrtes. Schließlich ist die Liebe das Schönste, was Menschen hervorbringen können. Also sollten wir keine Gelegenheit auslassen, sie zu zelebrieren.

Und die Liebe hat so viele Gesichter:

  • Die Liebe zu sich selbst, die sich im Überlebenstrieb und dem Drang ein schönes Leben zu haben, manifestiert und unsere Existenz sichert.
  • Die Liebe zu den Eltern, die uns Schutz und Vertrauen gibt uns Fürsorge, Miteinander und so viele andere Lebensgrundlagen beibringt.
  • Die Liebe zur Natur, die uns Demut und Entspannung lehrt.
  • Die Liebe zur Familie über mehrere Generationen, die uns Vielfalt und Wandel, aber auch Beständigkeit aufzeigt und uns in Psychologie schult und uns vor Augen führt, dass wir alle unseren Weg finden müssen.
  • Die Liebe zu einem Partner, die uns das Wunder des menschlichen Daseins spüren lässt, die Kraft von Gefühlen und Zuneigung und die das Leben vorantreibt uns aber auch verzeihlich, kompromissbereit, humorvoll und offen für Veränderungen und andere Sichtweisen macht.
  • Die Liebe zu unseren Kindern, die in ihrer Stärke und Beständigkeit aber auch in ihrer Sensitivität mit nichts zu vergleichen ist. Die uns über uns hinauswachsen lässt, uns stark macht, an uns glauben lässt und gleichzeitig unser Ego zurückschraubt und unsere Herzen öffnet.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr diesen Tag in diesem Sinne genießen könnt – egal, ob da nun ein Partner rumschwirrt oder nicht. Seht die Liebe die da ist, nicht die, die evtl. noch zu kommen hat. MAMA BERLIN Valentinstag-Verlosung

 ++ Heute verlose ich für die Schnellste unter Euch, eine schöne Namenskette für Mütter aus Silber von „Names forever“ mit dem Namen Eures Kindes. Schreibt mir über Eure Liebe und was sie Euch bringt und schickt eine Email MIT EURER ADRESSE (WICHTIG!!) an: moin@mamaberlin.org. ++

Gewonnen hat Ulrike! Sie hat auch einen schönen Beitrag zur Liebe geliefert. Ich darf es hier wiedergeben:

Liebe ist für mich ein Geschenk, eine Herausforderung zugleich und erst durch meine Kinder habe ich erfahren, was es bedeutet, wirklich bedingungslos zu lieben. Dies so im Alltag zu kommunizieren fällt mir oft noch schwer, denn man knüpft vieles an Bedingungen. Meine große Herausforderung ist: Mich mehr zu lieben und auf mich zu hören. Großes Thema für mich in 2017 …“ 

Der Gewinn wurde von „Namesforever“ gesponsert. Vielen Dank dafür. 

 

0
More from Mamaberlin

#Adventskalender: Wir lauschen den Frauengenerationen vor uns

Heute, am 23. Dezember, erwachen die Stimmen von Frauen der Generationen vor...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.