#Adventskalender: Heute wird es bunt mit den Male Mal! Ausmalpostern

adventskalender-mama-berlin-male-mal-kinder

Heute, zum 5. Dezember liegen für Euch wunderschöne Ausmalposter in meinem kleinen #Adventskalender.

Der Preis heute: Fünf Male Mal! Ausmalposter für Dich alleine oder um sie gemeinsam mit Freunden und/oder Familie zu gestalten. Eine tolle Beschäftigung zum Runterkommen oder als Gemeinschaftsprojekt. Und am Ende entsteht ein wunderschönes Poster! 

Übrigens: Hinter den schönen Postern steckt kein Verlag oder Konzern sondern eine ganz niedliche Familiengeschichte. 

Was Ihr machen müsst, um zu gewinnen? Ganz einfach: Lest den Text, beantwortet die aktuelle Frage, schickt eine Email mit Lösung und Eurer Anschrift (alles bleibt vertraulich!) an moin@mamaberlin.org und liked meine Mama Berlin Seite bei Facebook, falls Ihr es noch nicht gemacht habt ; ). Der Gewinn kommt direkt zu Euch nach Hause.

Das ist die Geschichte von MALE MAL!

Jannis, der heute 36 Jahre alt ist und in Berlin-Kreuzberg lebt, war noch ein Kind, als seine Eltern Melitta Walter und Wolfgang Friederich mit einem Bus durch die Stadt fuhren, um ihre Male Mal!-Poster und -Kalender in den Verkaufsstellen zu verteilen.

Seine Eltern gestalteten die Motive Anfang der 80er Jahre zusammen – mit Pauspapier und aus freier Hand – zunächst war es reines Hobby: Freunde und Verwandte saßen gemeinsam am Tisch und malten die wunderschönen, fantasievollen Zeichnungen bunt aus.

Doch weil das so gut ankam, entschlossen sich die Eltern für den professionellen Vertrieb.

Bilder_Standardgröße_15x10cm.indd

Nach ein paar Jahren stellten sie schließlich das Geschäft ein und widmeten sich anderen Geschäftsfeldern – Jannis Mutter, eine Publizistin, begann bei Pro Familie, sein Vater, ein Arzt, eröffnete ein Heilklang-Zentrum.

Bilder_Standardgröße_15x10cm.indd

Und die Male Mal!-Poster gerieten in Vergessenheit. Jannis: „Innerhalb der Familie haben wir die Poster immer wieder ausgepackt und benutzt, aber darüber hinaus nicht mehr.“

Bis 2014 – da belebte Jannis nach dem Tod seiner Mutter das alte Business seiner Eltern neu. Der Erziehungswissenschaftler und Ex-Eventmanagergründete seine Online-Firma und vertreibt die Poster nun hauptberuflich.

Bilder_Standardgröße_15x10cm.indd

Es gibt sechs Motive im Format DIN A1 und im Offset-Druck, die Papierstärke liegt bei 150 Gramm. Bestellen könnt Ihr das Ganze über www.malemal.de, Preis: 9,90 Euro. 

Was mag Jannis an seinem Produkt? „Es bringt die Leute zusammen an einen Tisch und sie machen etwas zusammen, aber gleichsam auch für sich alleine. Es entstehen dabei tolle Momente und gute Gespräche. Wir machen das heute viel zu wenig, wie ich finde, und ich möchte mit den Postern dieser Tradition wieder neu beleben.“

Heutige Gewinnfrage: Was ist Jannis Vater von Beruf? 

Fotos: Male Mal! Danke für die Gewinnpreise!

 

0
More from Mamaberlin Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.