Männermodelle, Teil 1: der konservative Mann