Wann ist der Mann ein Mann?

https://pixabay.com/de/regen-mann-person-mensch-m%C3%A4nnlich-785245/

„Frauen auf Beziehungssuche denken nämlich immer noch sehr konservativ, wollen aber trotzdem nach außen hin den Anschein erwecken, sie wären bereit für einen ganz modernen Mann – den es noch gar nicht gibt. Männer haben nämlich verpasst, ihre Geschlechterrolle neu zu definieren …

Paula Lambert bei BILD.de

Paula Lambert ist das Pseudonym meiner ehemaligen Journalistenschule-Kollegin, die inzwischen mit flotter Zunge und als ironisches Alter Ego ihrer selbst über das Dauerbrenner-Thema Sex und Beziehungen schreibt, im TV talkt und fleißig auf mehreren Kanälen und Foren diskutiert.Was sie da sagt, ist ein wichtiger Punkt, was vielleicht nicht nur die Männer der jetzigen Generation betrifft, sondern schon immer eine Frage war: Inwiefern schaffe ich es, die Ideale oder Vorstellungen meiner Eltern (oder jener, vorangegangenen Generation) abzustreifen und meine eigenen, zeitgemäßen Ideale und Vorstellungen zu platzieren? Dieser Weg bedarf natürlich eine klare Vorstellung von sich und von dem was man möchte, oder was man nicht möchte. Das ist nicht jedermanns Sache. Viele entscheiden sich für den Mainstream oder für das, was sie kennen. Das kann auch gut gehen. Falls aber nicht – ist die Ratlosigkeit groß. Dagegen hilft eben der Tipp von Frau Lambert: Wer mit dem was er ist, nicht dahin kommt, wo er gerne wäre, sollte sein Lebenskonzept überdenken. Manchmal ist das der erste Schritt für das ganz große NEUE!

 

 

0
More from Mamaberlin

#Adventskalender: Ein Dinner for two!

Heute, am 24. Dezember, liegt ein schönes Abendessen zu zweit in meinem,...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.